Reiseinformationen

Wichtige Reiseinformationen sollte man vor jedem Urlaub berücksichtigen, um schnell auf diese zurückgreifen zu können. Wissenswertes über Konsulate, Internet, Feiertage, Tourismusämter et cetera kann in vielen Situationen hilfreich sein.

Zum Beispiel kann man sich an das zuständige Konsulat wenden, sofern man Probleme mit örtlichen Behörden hat.

Weitere Informationen, z.B. über Feiertage, helfen bei der zeitlichen Planung des Urlaubs. Bei Fragen zu Hintergrundinformationen des Reiseziels stellen die Fremdenverkehrsämter ihre Hilfe gerne zur Verfügung.

Tourismusämter

Im Tourismusamt in Valverde können Urlauber alle relevanten und aktuellen Reiseinformationen einholen. Die Mitarbeiter des Amtes sind offen für Fragen und beantworten diese auch in verschiedenen Sprachen.

Des Weiteren erhält man interessante Informationen über aktuelle Veranstaltungen, Sehenswürdigkeiten und Kultur. 

Tourismusamt in Valverde

Patronata de Turismo – Cabildo Insular
Calle Doctor Quintero Magdaleno 4
E- 38900 Valverde El Hierro
Tel.: 922 550 302 / 922 550 326
Fax: 922 552 903
E-Mail: turismo(at)el-hierro.org
Homepage: www.elhierro.es

Diplomatische Vertretungen

Bei dem Verlust des Reisepasses und vergleichbaren Notfällen kontaktiert man am Besten das deutsche (bzw. österreichische oder schweizerische) Konsulat auf den kanarischen Inseln:

Konsulat der Bundesrepublik Deutschland    
Leiter: Judith Elisa Metz, Konsulin
Calle Abareda 3, 35007 Las Palmas (Gran Canaria)
Tel.: +34 928 491 880
Fax: +34 928 262 731
Internet: www.las-palmas.diplo.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 09:00 bis 12:00 Uhr und nach Vereinbarung; an Feiertagen geschlossen.
Erreichbarkeit in dringenden Fällen: +34 659 517 600

oder das Honorarkonsulat der Bundesrepublik Deutschland auf La Palma
Leiter/ Leiterin: José Francisco Pérez Bravo, Honorarkonsul
Santa Cruz de La Palma, Avenida Marítima, n°66, 38700 Santa Cruz de La Palma.
Tel.: +34 922 420 689
Fax: +34 922 413 278

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr

Honorarkonsulat der Republik Österreich
Calle Costa y Grijalba, 33, 38004 Santa Cruz de Tenerife
Tel.: +34 922 023 370
Fax: +34 922 023 371
E-Mail:info(at)consuladoaustriatenerife.com

Öffnungszeiten:

Dienstag und Donnerstag 15:00 bis 17:00 Uhr

Schweizer Konsulat     
Urbanización Bahía Feliz
Edificio de Oficinas, Local 1
E-35107 Playa de Tarajalillo
Gran Canaria
Tel.: +34 928 157 979
Fax: +34 928 157 900
E-Mail: laspalmasgc(at)honrep.ch
Homepage: www.eda.admin.ch/madrid

Anzeige

Kommunikation

Telefon

Um von El Hierro aus nach Deutschland zu telefonieren, muss man die 0049 vorwählen. Bei Gesprächen aus Deutschland nach El Hierro muss die spanische Vorwahl 0034 vorangestellt werden.

Telefonzellen gibt es vermehrt in den größeren Orten wie Valverde oder La Frontera. Die Zellen sind meist offen und eignen sich daher nur bedingt für längere Konversationen. Die Telefonautomaten nehmen sowohl Magnetkarten als auch Münzen an. Die Karten erhält man in Tabakgeschäften oder Filialen der spanischen Telekom (Télefonica). Der Preis variiert in etwa zwischen sechs und zwölf Euro.

In größeren Ortschaften gibt es öffentliche Telefonzentralen (télefono público). Dort besteht die Möglichkeit, Telefongespräche in etwas ruhigerer Atmosphäre zu absolvieren.

Nachts werden die Telefonkosten allgemein günstiger. Ebenso verhält es sich samstagnachmittags und sonntags.

Das Handynetz ist zumindest in den größeren Orten gut funktionell. In verlassenen Gegenden und vor allem im Bergland können Funklöcher entstehen. Telefonieren während der Autofahrt ist wie in Deutschland nur per Freisprechanlage gestattet.

Achtung!

Telefonate aus dem Hotel oder der Ferienwohnung können sehr teuer werden. Daher sollte man diese Möglichkeit nur begrenzt oder gar nicht wahrnehmen. 

Internet

Ob geschäftlich oder privat, das Internet spielt heutzutage auch im Urlaub eine große Rolle.

Somit ist das Angebot an Internetzugängen auch auf der kleinsten Kanareninsel ständig am wachsen. Das Internetangebot ist dabei noch nicht auf dem Stand der größeren Nachbarinseln La Palma, Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura und Lanzarote.

Das Internet stellt eine oftmals kostengünstigere Alternative zur konventionellen Telefonie dar. So kann man beispielsweise frisch geschossene Fotos mit Familie und Freunden austauschen, oder per Videokonferenz mit seinen Lieben in der Heimat sprechen.

Einige Hotel- und Ferienwohnungsbetreiber offerieren W-Lan Spots in der Lobby oder gar im Zimmer selbst. Die Zahl der Internet Cafés stieg im Laufe der letzten Jahre zunehmend an. Die Cybercafés finden sich vornehmlich in den größeren Orten. 

Post

Die allgemeinen Öffnungszeiten der Postfilialen sind montags bis freitags von 9:00 bis 14:00 Uhr und samstags von 9:00 bis 13:00 Uhr. Die Briefkästen in Spanien sind gelb. Telefonautomaten gibt es in den Postfilialen derzeit nicht.

Die aufgegebenen Sendungen werden per Luftpost verschickt. Die Dauer der Versendung nach Mitteleuropa beträgt in etwa 5 Tage. Das Porto für Karten und Briefe liegt unter 20 Gramm bei 0,55 Euro. Briefmarken sind sowohl bei der Post als auch in Souvenirgeschäften erhältlich.

Es gibt diverse Berichte, in welchen geschildert wird, dass Postkarten mehr als drei Wochen Reisezeit benötigten, um Mitteleuropa zu erreichen.

Deshalb gilt:

Für wichtige oder dringende Sendungen empfiehlt es sich, einen internationalen Kurierdienst heranzuziehen.

Anzeige

Anzeige

Vertretungen der spanischen Botschaft in Deutschland

Berlin

Botschaft des Königreichs Spanien 

Lichtensteinallee 1, 10787 Berlin
Tel.: +49 302 540 070 

Fax: +49 302 579 9557
E-Mail: Emb.Berlin.inf(at)maec.es    
Internet: www.spanischebotschaft.de
Tel.: +49 030 254 007 161 (Konsularabteilung)
Fax: +49 030 254 007 420 (Konsularabteilung)
E-Mail: consuladoberlin(at)gmail.com (Konsularabteilung)
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 09:00 bis 13:00 Uhr (Konsularabteilung)

Stuttgart


Consulado General de España

Lenzhalde 61, 70192 Stuttgart

Tel.: +49 711 997 9800

Fax: +49 711 226 5927

E-Mail: cog.stuttgart(at)maec.es

München


Consulado General de España

Oberföhringer Str. 45, 81925 München

Tel.: +49 89 998 4790

Fax: +49 89 981 0206

E-Mail: cog.munich(at)maec.es

Frankfurt


Consulado General de España

Niebelungenplatz 3, 60318 Frankfurt am Main

Tel.: +49 699 591 660

Fax: +49 695 964 742

E-Mail: cog.francfort(at)maec.es

Düsseldorf


Consulado General de España

Homberger Str. 16, 40474 Düsseldorf

Fon: +49 211 439 080

Fax: +49 211 453 768
E-Mail: cog.dusseldorf(at)maec.es

Hamburg


Consulado General de España

Mittelweg 37, 20148 Hamburg

Tel.: +49 404 146 460

Fax: +49 404 174 49
E-mail: cog.hamburgo(at)maec.es